30.Sep.2019

Klimastreik - Deutschland macht mobil

Die "fridays for future" Bewegung hatte am 20,09. weltweit zum Klimastreik aufgerufen. Allein in Deutschland schlossen sich mehr als 1,4 Million Menschen an. Auch in der Region fanden zahlreiche Veranstaltungen statt. Die Veranstaltungen in Heidelberg und Mannheim waren dabei die größten und etliche Mitglieder nahmen daran teil.

Erstellt von Redaktion Weiterlesen
04.Jun.2019

Generalversammlung 2019

Vor vollem Haus fand im Hilfeleistungszentrum Hirschberg am 20.5.2019 unsere diesjährige Generalversammlung statt. Der Vorstand konnte über ein erfolgreiches Jahr 2018 berichten. Der Umsatz der Genossenschaft ist um 41% gewachsen. Dies ist zum größten Teil auf den Zukauf dreier Pelletanlagen im Wärmecontracting zurückzuführen. Dabei sehen wir Wachstum nicht als Selbstzweck. Im Vordergrund steht für uns immer die Umsetzung der Energiewende vor Ort.

Erstellt von Redaktion Weiterlesen
02.Jun.2019

Einweihung der neuen PV-Anlage in Laudenbach

Vor rund 50 Gästen, darunter auch der Bürgermeister von Laudenbach, wurde am 17.5.19 unsere bereits 7. PV-Anlage auf dem Gebäude der AWO Laudenbach eingeweiht. Die Anlage hat eine Leistung von ca. 37 kWp und wird einen Teil des Strombedarfs vor Ort decken. Der Überschuss wird ins öffentliche Netz eingespeist.

Erstellt von Redaktion Weiterlesen
11.Apr.2019

Private Anlagen im Marktstammdatenregister eintragen

Wir hatten bereits darüber berichtet, dass Sie als privater Betreiber einer PV- oder KWK-Anlage bzw. eines Strom-Speichers verpflichtet sind, diese Gerätschaften im Marktstammdatenregister einzutragen.

Hier geben wir nun ein paar Tipps, damit dieser Vorgang nicht allzu hakelig wird. Erinnern Sie sich immer daran, dass Sie in Deutschland wohnen und dass man es hier gerne gründlich hat. Lassen Sie sich daher nicht durch die Menge der abgefragten Details verunsichern!

Vorbereitung

Erstellt von Admin Weiterlesen
09.Apr.2019

Windparkbeteiligung: "Großer Wald" über Soll in 2018

Die 5 Windkraftanlagen drehten sich, trotz des windschwachen "Jahrhundertsommers", wieder schneller als gedacht. 2018 konnten 34.947.215 kWh eingespeist werden („Soll“ laut Prospekt: 27,9 Mio. kWh). Somit wurden rund 125,2 % des Jahressolls erreicht – ein erneut sehr zufriedenstellendes Ergebnis. Am Jahresbeginn und am Jahresausklang, waren erwartungsgemäß die stärksten Ertragswerte zu verzeichnen. Damit ergänzt die Windkraft gut die zur Jahresmitte starke Solarenergie.

Erstellt von Redaktion Weiterlesen
08.Apr.2019

Jetzt auch Ökogas!

Die Energiegenossenschaft Hohe Waid eG bietet ab sofort auch Ökogas an. Es wird 3 verschieden Tarife geben mit unterschiedlichem Ökogasanteil. Zwei Tarife mit einer Beimischung von 5% und 10% und ein 100% Ökogastarif
Das Besondere, das Gas wird aus Reststoffen der Zuckerrübenproduktion gewonnen. Keine Teller-Tank Diskussion, stattdessen findet eine Zweitverwertung statt. Nachdem den Zuckerrüben der Zucker extrahiert wurde, geht es weiter in die Vergärung.

Erstellt von Redaktion Weiterlesen