17.Dez.2017

Fundstellen im Netz

Unsere heutigen „Netzfunde“ muten zum Teil weihnachtlich an. Eine „schöne Bescherung“ ist die weihnachtliche Satire zum angeblichen Atomausstieg und den „fake news“ über die Folgen eines schnellen Ausstiegs aus der Kohle. Dr. Eva Stegen, Energiereferentin der Elektrizitätswerke Schönau, hat recherchiert.

https://www.youtube.com/watch?v=sPshM9qXipo

Einen Hintergrundbericht zu der Bitcoin Spekulation und ihre Folgen für die Umwelt können Sie hier nachlesen.

Erstellt von Redaktion Weiterlesen
14.Dez.2017

Hohe Waid gewinnt als Teil der Bürgerwerke den Deutschen Engagementpreis

Das Bündnis für Gemeinnützigkeit und das Bundesfamilienministerium zeichnen die Energiegenossenschaft Hohe Waid als Mitglied der Bürgerwerke mit dem Deutschen Engagementpreis 2017 aus. Der Zusammenschluss von über 12.000 Bürgerinnen und Bürgern wird für das bürgerschaftliche Engagement für die lokale Energiewende geehrt.

Erstellt von Redaktion Weiterlesen
27.Nov.2017

Erstes Wärmeprojekt ist in Betrieb.

Es war bereits im letzten Jahr, als wir das Contracting einer Holzpellet-Heizung der Gemeinde Hirschberg vorstellten. Es sollte die geplante Flüchtlingsunterkunft in der Ladenburger Straße in Leutershausen mit Warmwasser und Wärme versorgen.
Nach verspätetem Baubeginn, kam es auch während der Bauphase der Unterkunft zu Verzögerungen. Unsere Anlage war bereits seit längerem betriebsbereit und wartete nun darauf, den ersten Bewohnern ein wohliges zu Hause zu bereiten. Im November war es nun soweit und die Anlage hat ihre erste Bewährungsprobe bestanden.

Erstellt von Redaktion Weiterlesen
19.Sep.2017

Weinheimer Energietag – von Bürgern für Bürger

Am 24. September an der Kläranlage in Weinheim sind auch der „Runde Tisch Energie“ und die „EG Hohe Waid“ mit von der Partie

Erstellt von Redaktion Weiterlesen
08.Aug.2017

Ihre Chance auf ein Elektroauto umzusteigen – die Elektroauto-Aktion der Bürgerwerke wird verlängert!

Die Bürgerwerke, zu deren Verbund wir gehören, haben mit Renault Deutschland einen Rahmenvertrag zum Kauf von Elektroautos geschlossen. Dieser bietet allen Stromkunden unserer Genossenschaft, die einen Gewerbenachweis erbringen können, einen Rabatt von 20 % auf die Elektroautos „ZOE“ und „KANGOO Z.E.“. Besonders interessant für alle Solaranlagen-Besitzer: Der Betrieb einer Solaranlage wird als Gewerbe anerkannt.

Erstellt von Redaktion Weiterlesen
12.Jul.2017

Fundstellen im Netz

Es gibt sie noch: Die Kämpfer für die Energiewende! Auch wenn die Gegner sich, besonders auf kommunaler Ebene, laut in Szene setzten. Zwei namhafte Vertreter seien hier besonders erwähnt. Zum einen möchte ich Ihnen den Internetauftritt des renommierten Professors für regenerative Energiesysteme an der HTW Berlin, Volker Quaschning, ans Herz legen.
https://www.volker-quaschning.de/index.php

Erstellt von Redaktion Weiterlesen